Gemeinsames Training mit der Hamburger Triathlonjugend

Training mal anders: Der letzte Sonntagsride fand gemeinsam mit der Hamburger Triathlonjugend statt. Der Landesverbandstrainer Freddy Tychsen hat ganze Arbeit geleistet: Knapp zwei Dutzend Kids sind gemeinsam mit unseren Athleten Niels, Malte, Jean Pierre (hat das Foto gemacht) und Robert auf das Rennrad gestiegen. Darüberhinaus hat uns noch ein Flüchtling aus Eritrea begleitet, der in seiner Heimat bereits Rennfahrer war. Nach ein paar gemeinsamen Kilometer zum Einrollen, begann das Programm: 500 Meter Sprints! Die Jugend hat alles gegeben, um bei “den Alten” dran zu bleiben, was auch teilweise geklappt hat. Fairerweise muss man dazu sagen, dass die Übersetzung der Jungs deutlich kleiner war als unsere! 😉

Es war eine coole Ausfahrt und mal ein ganz anderes Training. Ein ordentlichen Schub Motivation hat die Aktion gegeben – für alle Beteiligten! Es war bestimmt nicht das letzte gemeinsame Training…

IMG_9913