Rennbericht: Doppelsieg beim Hamburg Triathlon 2014

Wieder mal liegt ein erfolgreiches und sehr spaßiges Wochenende hinter den Jungs des Tri Team Hamburg.

Wie bestimmt die meisten von Euch mitbekommen haben, stand am 12.-13. Juli der ITU World Triathlon in Hamburg auf dem Programm. Da haben wir es uns natürlich nicht nehmen lassen den einen oder anderen Starter durch die Alster, über die Elbchaussee und entlang der Alster zu schicken.

Den Beginn machten einige unserer Regionalliga Jungs, die am Samstag Morgen über die Sprintdistanz an den Start gingen, um noch einmal an Ihrer Form zu feilen, bevor es in die zweite Saisonhälfte geht. Mit guten Zeiten und Platzierungen konnten sich alle Athleten im riesigen Starterfeld behaupten.

Julian S. gewann am frühen Samstag bereits seine AK, Kunzi, der nach langer Verletzungspause seinen ersten Wettkampf bestritt, konnte sich mit der schnellsten Schwimmzeit des Tages, am Ende sogar auf Platz acht einordnen.

Am Samstag Mittag gingen dann unsere 2. Bundesliga – Raketen an den Start. Sven sorgte mit starker Schwimmleistung sofort für eine gute Ausgangsposition. Philipp und Michi mischten das Feld mit den jeweils schnellsten Rad- und Laufzeiten ordentlich auf. Am Ende mussten sich sogar einige prominente Triathlongesichter geschlagen geben und der erste Sieg war gesichert.

 

 

OD_StaffelAm Sonntag ging es dann für unsere Staffel auf der Olympischen Distanz zur Sache. Kunzi konnte sich als schnellster Schwimmer unseres Teams in der Spitze der Spezialisten behaupten. Als Dritter im Feld übergab er an Niels den Transponder,  der mit einer super Radleistung den Grundstein für einen weiteren Erfolg legte, der dann von Sergej vollendet wurde.

Am Ende hieß es für das Tri Team Hamburg: Doppelsieg!!!

Den Rest des Tages nutzte das Team, um auf der Messe Sponsoren und Partner zu besuchen und sich bei einem netten Gespräch besser kennenzulernen.

Partner_HAI_Messestand Partner_Skinfit_Messestand Sponsor_Dextro_Messestand

 

 

 

 

Wir danken Euch für die zahlreichen Anfeuerungen und wünschen allen Startern eine gute Erholung. Weitere Impressionen von diesem mega Wochenende findet Ihr auf facebook.

Euer Tri Team Hamburg