Sieg beim Straßenlaufcup des LG HNF

Am 15.Februar 2015 gingen unsere Athleten Max Schröter und Philipp Herber beim 1. Lauf des Straßenlauf Cups der Leichtathletik Gemeinschaft Hausbruch-Neugraben-Fischbek (LG HNF) über 10km an den Start. Mit noch über 200 anderen Startern standen sie bei Temperaturen um den Gefrierpunkt an der gut gekühlten Startlinie dieses schönen Sonntagmorgen. Auf dem hügeligen sowie teilweise mit Kopfstein bepflasterten Kurs konnten sich Schröter und Herber von Beginn an mit zwei weiteren Athleten des HSVs und der LG HNF absetzten. Bis zum Wendepunkt nach ca. 16:20min lief die Gruppe harmonisch.

Herber, dessen Kräfte ab Kilometer 6 schwanden, musste zusehen wie Max Schröter als Einziger konstant bis ins Ziel lief. Auch die Spezialisten von HSV und LG HNF hatten Schröter nichts entgegen zu setzten.

Somit sicherte sich das Tri Team Hamburg e.V. einen weiteren Sieg im Jahre 2015 und einen soliden 4. Platz durch Philipp Herber, auf der anspruchsvollen Strecke im Rosengartener Forst.

Ergebnisse:

Schröter: 33:07 , Herber: 34:07

Wir bitten die schlechte Fotoqualität zu entschuldigen. 😉