Tri Team Hamburg e.V. Swim+Run war voller Erfolg

„Feuer und Flamme für die Spiele in Hamburg“ war in den letzten Wochen eines der beherrschenden Themen in den Zeitungen der Stadt. In die Sporteuphorie gliederte sich unser, am vergangenen Pfingstsonntag stattfindender, Swim + Run ein. Über 200 Teilnehmer nahmen an der erfolgreichen Veranstaltung teil, bei der auch der Hamburger Meistertitel zu gewinnen war. Julian Fritzenschaft, selber Athlet des Tri Team Hamburg e.V. konnte sich vor Mathias Heineke durchsetzen und nach dem Hamburger Meistertitel im Duathlon nun auch den im Swim + Run ins Tri Team Hamburg e.V. holen.

Ferner wurde im und um das Poseidon Bad in Eidelstedt der erste Wettkampf der Triathlon Landesliga Hamburg ausgetragen. Den ersten Platz in der Damen Liga belegte das Team der Triabolos. Bei den Herren konnte sich das Team von St. Pauli gegen die Konkurrenz durchsetzen. Wir sind stolz darauf, einen Beitrag zur Inklusion im Sport geleistet zu haben, indem sechs Athleten der Schleswiger Werkstätten, im Rahmen des Kinderrennens über 100m Schwimmen und 400m Laufen starten konnten.

Ein großer Dank gilt den zahlreichen Kuchenspendern sowie den tatkräftigen Helfern und unseren Partnern Skinfit, Dextro Energy, Kaifu Lodge sowie Hai HamburgEquipment statt Power und JES! Die Bewegungsschmiede, die neben dem Wettergott dazu beitrugen, dass die erste Veranstaltung des Tri Team Hamburg e.V. ein voller Erfolg war.

Außerdem bedanken wir uns bei all den fleißigen Athleten und hoffen, im nächsten Jahr auf noch zahlreicheres Erscheinen zählen zu können!

 

Bei Fragen und Anregungen, die dazu beitragen, Euch im nächsten Jahr ein noch erfolgreicheres Event zu bieten, sind wir stets dankbar. Dazu nutzt bitte das Kontaktformular