Unser Sponsor ProEnzym stellt sich vor!

Um unseren Sponsor einmal genauer vorzustellen, haben wir uns mit Jörn Krause, einem der Geschäftsführer, zusammengesetzt und ein kleines Interview geführt. Die wichtigsten Fragen und Antworten findet ihr hier:


 

Moin Moin,
als erstes möchten wir uns im Namen des Teams noch einmal für die Zusammenarbeit in den kommenden Jahren bedanken. Doch natürlich sind die Fans daran interessiert, wie es dazu gekommen ist und was genau Avitale ProEnzym eigentlich ist.

Q: Wer ist ProEnzym / Avitale?

A: Zunächst auch von unserer Seite aus ein großes Dankeschön an das ProEnzym TriTeam Hamburg! Wir haben schon lange nach einem
passenden Zugang zum Triathlon-Sport gesucht und sind fest davon überzeugt, mit euch den richtigen Partner gefunden zu haben! Wir freuen
uns darauf, euch in der nächsten Zeit und insbesondere auf dem Weg in die 1. Bundesliga zu begleiten und wünschen euch dafür viel Erfolg!

Vielleicht an dieser Stelle kurz ein paar Worte zu uns und unserer Marke Avitale. Seit 1992 entwickeln wir hochwertige, gut verträgliche Nahrungsergänzungsmittel für den Vertrieb in Apotheken und Versandapotheken. Nebenbei haben wir einige Hautpflegeprodukte – Hirschtalgcreme
und Pferdesalbe sind bestimmt vielen von euch ein Begriff – und Tee´s im Sortiment, welche jedoch hauptsächlich in Reform- und Sanitätshäusern
vertrieben werden. Unser Unternehmen sitzt in Quickborn, nördlich von Hamburg, von wo aus wir den gesamten deutschen Markt beliefern.
Übrigens werden unsere Nahrungsergänzungsmittel ausschließlich in Deutschland bei einem zertifizierten Arzneimittelhersteller produziert,
also nichts mit Import-Ware aus fragwürdigen Quellen sondern „Made in Germany“, worauf wir besonders stolz sind.


Q: Was ist ProEnzym?

A: ProEnzym ist ein Präparat, welches hochwertige, sinnvoll dosierte Enzyme enthält. Erst recht seit dem unsere Partnerschaft feststand haben
wir intensiv an einer Verbesserung der bestehenden Rezeptur gearbeitet und freuen uns schon darauf, in knapp zwei Wochen das neue ProEnzym-Schriftzug-WebpagesliderProEnzym
präsentieren zu können. Soviel vorab: Neben den Enzymen Bromelain und Papain kommt dann auch Pankreatin zum Einsatz, wodurch wir eine
besonders hohe Aktivität der Enzyme in unserem Produkt erzielen können.

Q: Wieso ist es für Sportler empfehlenswert?

A: Eine einfache Frage, die auf Grund der gültigen Gesetze leider nicht mehr so einfach zu beantworten ist, wenn gleich viele von euch sicherlich
bereits Erfahrungen mit Enzymprodukten gemacht haben. Um es kurz zu machen, sind die Inhaltsstoffe von ProEnzym traditionell bekannt zum
Erhalt des Wohlbefindens und können insbesondere in Zeiten mit erhöhtem Bedarf an Nährstoffen einen wertvollen Beitrag zur Ernährung leisten.
Mit den in der verbesserten Rezeptur enthaltenen Stoffen Vitamin D sowie Zink trägt ProEnzym außerdem zu einer normalen Muskelfunktion sowie
zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei.

Q: Warum habt Ihr euch fürs Tri Team Hamburg entschieden?

A:Der Kontakt zum TriTeam kam auf einer privaten Feier zu stande und war zeitlich einfach perfekt. Nach mehreren Versuchen in der Vergangenheit einen
passenden Partner für ProEnzym zu finden, standen wir kurz davor, weitere Anstrengungen zu unterlassen. Mit dem TriTeam, den tollen Athleten sowie
den spannenden Ambitionen unter anderem in Richtung Bundesliga, Ausbau des Teams etc. stand plötzlich der richtige Partner vor uns, so dass wir
nicht lange warteten und die Kooperation eingegangen sind.

Q: Wie ist Euer Background im Sport?

Generell haben wir in unserer Unternehmensgeschichte schon immer irgendwie einen gewissen Draht zum Sport gehabt. Ob es die Sturmhauben sind,
die wir an Kartbahnen geliefert haben (und übrigens immer noch liefern), die Verbindung zu verschiedenen Fussballvereinen der Regional- und Kreisliga
oder unser langjähriges Engagement als Sponsor der Junioren des Deutschen Para Skiteams – nur mit einer Platzierung als Hauptsponsor sollte es wie
ja schon gesagt bisher noch nicht so recht klappen. Jetzt hat es geklappt und wir freuen uns darauf, ein neues Kapitel in unserer Firmengeschichte zu
schreiben und das mit einem tollen Partner wie dem ProEnzym TriTeam Hamburg an unserer Seite!

Q: Wo ist ProEnzym erhältlich?

A: ProEnzym ist ausschließlich in deutschen Apotheken erhältlich. Einfach die dazugehörige PZN, was gleichbedeutend mit Pharma Zentral Nummer, quasi
der Registernummer in den Apothekendatenbanken, ist und schon erhaltet ihr kurzfristig eure Packung ProEnzym. Die Packung mit 210 Tabletten trägt
die PZN 05880483, die Großpackung mit 810 Tabletten die PZN 05880514. Aber denkt daran: Ab März gibt es die verbesserte Rezeptur!

Vielen Dank für die Antworten. Wir freuen uns auf die kommende Saison mit ProEnzym als starken Partner.