Unterstützt durch:    

Wettkampfberichte

2. Bundesliga Erkner Am 13.09.2020 fiel in Erkner der letzte Startschuss für die 2. Bundesliga. Nach dem dezentralen Swim and Run und dem Zwift Rennen sollte dies der einzige richtige Triathlon der Bundesliga Saison sein. Für mich war es das erste Mal, dass ich in der 2. Bundesliga starten durfte.

Indoorman 2020

Indoorman 2020 Am vergangenen Samstag ging es für sechs Athleten vom Tri Team nach Rostock zur vierten Auflage des Rostocker Indoormans in die Neptun Schwimmhalle, um schon mal zu gucken, wo die Form momentan steht. Dort nahmen Jana, Sina, Lydia, Alex, Daniel und ich an dem Ligaevent teil. Vorher schon

Jubel und Sektduschen in Bad Zwischenahn

Jubel und Sektduschen in Bad Zwischenahn Am vorletzten Wochenende im August fielen am Samstag und Sonntag in Bad Zwischenahn zum letzen Mal in dieser Saison bei strahlendem Sonnenschein die Startschüsse für die Regionalliga Nord. Für mich war das ein ganz besonderes Ereignis, denn es war mein erster Start in der

Europacup in Ungarn

Europacup in Ungarn Zum ersten Mal in meiner Triathlon Karriere, durfte ich Luft im Europa Cup schnuppern. Mit einer gewissen Vorfreude, aber auch Ehrfurcht, ging es mit dem Auto nach Ungarn. Ich wusste nicht so recht, was mich im Feld erwarten würde und somit freute ich mich einfach darüber an

Aero in Stuhr

Aero is everything!  AERO, EINFACH ALLES AERO! Stuhr war Schauplatz des vierten und vorletzten Rennes der Regionalliga-Nord 2019. Unter dem Motto „Aero, einfach alles aero“ ging es für unsere Männer und Frauen erstmals in dieser Saison über die klassische olympische Distanz. Alles ganz ohne Windschatten, ohne Rennräder, sondern einfach nur

News

TTS – Neuer Namenssponsor für das Tri Team Hamburg || Aus ProEnzym Tri Team Hamburg wird das TTS Tri Team Hamburg

TTS – Neuer Namenssponsor für das Tri Team Hamburg || Aus ProEnzym Tri Team Hamburg wird das TTS Tri Team Hamburg Für jeden der sich etwas im Triathlonzirkus auskennt und dessen soziale Medien von triathlonbezogenen Themen dominiert werden ist es sicherlich nichts neues, wenn wir sagen: “Sport auf hohem Niveau…

Es ist Zeit, Danke zu sagen!

Es ist Zeit, Danke zu sagen! Es ist Zeit, Danke zu sagen! An dieser Stelle möchten wir uns bei unserem ersten und bisherigen Hauptsponsoren Avitale ProEnzym bedanken. Sie haben uns die letzten zwei Jahre nicht nur finanziell, sondern auch mit ihren Produkten aus der Avitale-Produktpalette bestens versorgt. Zudem wurde aus

MOIN MÄDELS! – DÜRFEN WIR VORSTELLEN? DAS DAMENTEAM DES TRI TEAM HAMBURG

MOIN MÄDELS! – DÜRFEN WIR VORSTELLEN? DAS DAMENTEAM DES TRI TEAM HAMBURG Am Ende der Triathlonsaison 2017 zeichnete sich bei den Hamburger Triathletinnen ein ähnliches Bild wie bei den Männern vor einigen Jahren ab. Ab der Regionalliga haben mehrere Vereine Schwierigkeiten ein Team auf die Beine zu stellen. Einige sehr

Die ??? und die verfluchte Saison

Die ??? und die verfluchte Saison Die letzten Wettkämpfe der Ligasaison liegen nun bereits eine ganze Weile hinter uns und es ist an der Zeit ein Resümee für uns zu ziehen. Sieht man sich die Ergebnisse der Regionalliga und der Bundesliga aus der Sicht eines Aussenstehenden einmal an und vergleicht

MULTIPOWER neuer Nutrition-Sponsor vom ProEnzym Tri Team Hamburg

MULTIPOWER neuer Nutrition-Sponsor vom ProEnzym Tri Team Hamburg Pünktlich zum Beginn der Ligawettkämpfe haben wir nun super Neuigkeiten zu verkünden. Wir sind stolz zu sagen, dass das ProEnzym Tri Team Hamburg mit MULTIPOWER ein starkes Hamburger Erfolgsunternehmen als Nutrition-Sponsor gewinnen konnte. Ab sofort sind unsere Athleten sowohl vor, als auch während und nach