Unterstützt durch:    

Wettkampfberichte

Finale der 2.Bundesliga in Verl – Kontrastprogramm

Finale der 2.Bundesliga in Verl – Kontrastprogramm Wechseltraining auf dem Standstreifen – Zeit ist (Preis-)Geld Eine extrem kurze, dafür jedoch intensive Wettkampfsaison der 2. Bundesliga Nord ist nun zu Ende. Nach nur knapp 8 Wochen reisten wir am vergangenen Samstag ein letztes Mal für dieses Jahr gemeinsam zum Wettkampfort. Nur

Bergfest bei der Regionalliga Nord Der dritte von fünf Wettkämpfen ist unverrückbar in die Ergebnislisten einbetoniert. Fünf Wettkämpfe, fünf unterschiedliche Formate. Diesmal ein Sprintwettkampf (750m Schwimmen, 20km Rad, 5km Laufen) mit Windschattenfreigabe, analog zu den Regularien der Bundesligen, den internationalen Weltcups/Olympiarennen und der Tour de France. Ort des Geschehens: Schweriner

Second Podium in Grimma! 2.Bundesliga Grimma Podium boys? The race ended up with a spot on the podium after a hard race in hot conditions. The temperature was around 34-36° during the race, and you could feel the heat right from the start. The superstars racing in Grimma were Hauke,

Die geballte Ladung Itzehoe

Die geballte Ladung Itzehoe Dieses Mal haben wir uns gedacht, dass wir unsere verehrten Leserinnen und Leser mit einer Dreichfachladung an Berichten nicht überfordern wollen… Wer hätte denn da noch genug Zeit zum Trainieren?? Also gibt’s dieses Mal alle Berichte aus Itzehoe in Einem, sozusagen die geballte Tri Team Power.

Yallah Habibi – Laktatparty in Eutin

Yallah Habibi – Laktatparty in Eutin Nach einer Pause letztes Jahr macht die 2. Triathlon Bundesliga wieder in Eutin halt. So fuhr das fünfköpfige Team samt Invaliden am Samstag auf den Weg gen Ostsee. Am Abend, trotz des ungläubigen Blickes der Bedienung, noch jeder schnell zwei Hauptgänge verputzt und dann

News

Es ist Zeit, Danke zu sagen!

Es ist Zeit, Danke zu sagen! Es ist Zeit, Danke zu sagen! An dieser Stelle möchten wir uns bei unserem ersten und bisherigen Hauptsponsoren Avitale ProEnzym bedanken. Sie haben uns die letzten zwei Jahre nicht nur finanziell, sondern auch mit ihren Produkten aus der Avitale-Produktpalette bestens versorgt. Zudem wurde aus

MOIN MÄDELS! – DÜRFEN WIR VORSTELLEN? DAS DAMENTEAM DES TRI TEAM HAMBURG

MOIN MÄDELS! – DÜRFEN WIR VORSTELLEN? DAS DAMENTEAM DES TRI TEAM HAMBURG Am Ende der Triathlonsaison 2017 zeichnete sich bei den Hamburger Triathletinnen ein ähnliches Bild wie bei den Männern vor einigen Jahren ab. Ab der Regionalliga haben mehrere Vereine Schwierigkeiten ein Team auf die Beine zu stellen. Einige sehr

Die ??? und die verfluchte Saison

Die ??? und die verfluchte Saison Die letzten Wettkämpfe der Ligasaison liegen nun bereits eine ganze Weile hinter uns und es ist an der Zeit ein Resümee für uns zu ziehen. Sieht man sich die Ergebnisse der Regionalliga und der Bundesliga aus der Sicht eines Aussenstehenden einmal an und vergleicht

MULTIPOWER neuer Nutrition-Sponsor vom ProEnzym Tri Team Hamburg

MULTIPOWER neuer Nutrition-Sponsor vom ProEnzym Tri Team Hamburg Pünktlich zum Beginn der Ligawettkämpfe haben wir nun super Neuigkeiten zu verkünden. Wir sind stolz zu sagen, dass das ProEnzym Tri Team Hamburg mit MULTIPOWER ein starkes Hamburger Erfolgsunternehmen als Nutrition-Sponsor gewinnen konnte. Ab sofort sind unsere Athleten sowohl vor, als auch während und nach

TRAININGSLAGER Abschlussbericht 3/3

TRAININGSLAGER Abschlussbericht 3/3 Es folgt nun der 3. und letzte Teil über unseren Aufenthalt auf der Lieblingsinsel der Deutschen. Die letzten Tage wurden noch einmal richtig hart, da die Müdigkeit sich ordentlich breit machte. Immer in Absprache mit den Trainern wurde die eine oder andere Einheit angepasst, so dass sich