Wettkampfberichte

Hitzeschlacht am Hohendeicher See Das erste Rennen der Regionalliga-Saison 2019 stand vor der Tür. Also fanden wir uns am schönen sonnigen Sonntagmorgen gegen 11Uhr am Hohendeicher See ein, um uns auf das Rennen einzustimmen und vorzubereiten. Das Format: Teamsprint. Das heißt konkret: Man startet Teamweise mit einminütigem Abstand. Es darf

Stadtparktriathlon 2019 – ein Rookie berichtet

Stadtparktriathlon – ein Rookie berichtet Am letzten Sonntag war es endlich soweit: Ich durfte meinen ersten Triathlon absolvieren. Während die alten Hasen unter euch im Zweifel am Vorabend anfangen, sich Gedanken zum Wettkampf am nächsten Tag zu machen, beginnt die Pre-Race-Phase für einen Rookie ungefähr zwei Wochen im Voraus, bei

2. Bundesliga Hannover Nicht ganz eine Woche nach dem ersten Rennen in Gütersloh ging es für uns erneut in der 2. Bundesliga Nord an den Start. Am Freitagnachmittag hieß es Sachen packen und los nach Hannover, zur Pasta-Party ins Vereinsheim von Hannover 96. Mit etwas Verspätung haben wir noch viel

Aufstehen, aufstehen, jeden Morgen wieder aufstehen!

Aufstehen, aufstehen, jeden Morgen wieder aufstehen! Als Rennfahrerin und Rechtsanwältin feierte sie große Erfolge, nach (gefühlten) Katastrophen stand sie stets wieder auf (*). Tina Strehl erklimmt die Heilbronner Zwischenetappe. Triathlon ist ein Sport für Stehaufmännchen. Strenggenommen ist das die vierte Disziplin. Aufstehen jeden Morgen vor allen Anderen, um dann rechtzeitig

2.Bundesliga in Gütersloh – Angriff auf das Podium

2.Bundesliga in Gütersloh – Angriff auf das Podium Irgendwann muss es doch mal langweilig werden. Jedes Jahr erinnert mich die Fotos-App meines iPhones mit einem hübsches Zusammenschnitt an die Wettkämpfe der 2. Bundesliga in Gütersloh in den vergangenen Jahren. Jedes Mal in einer anderen Zusammenstellung der Athleten und jedes Mal,

News

Trainingslager- Statusbericht 1/3

Zugegeben, wir sind etwas im Verzug was unseren Informationsfluss angeht, aber die spanische Sonne hat uns zugesetzt und wir haben immer wieder “speichern” gedrückt, um schnell zum Büffet zu kommen.  ???? Hier der Nachtrag: Der 4. Tag auf Mallorca neigt sich dem Ende. Heute stand hartes “chillen” mit ein paar lockeren

“Shoot me again (i ain’t dead yet)”

Welcher Triathlet kennt es nicht, das unangenehme Gefühl, das sich meist erst nach der harten Trainingseinheit einstellt und dann hartnäckig bleibt. Oft ist es nur eine Verhärtung der Muskulatur oder ein leichtes Ziepen im Knie und wird mit weiterem Training und ergänzenden BlackRoll-Übungen versucht wegzutrainieren. Mehr hilft mehr und wenn

In Hamburg sagt man Tschüss! – Danke Dextro Energy

Seit Gründung des Tri Team Hamburgs hat uns unser Nutritionsponsor Dextro Energy unterstützt. Unzählig viele Sport-Snack-Riegel, Liquid-Gels und etliche Liter Carbo Mineral Drink versorgten unsere Athleten im Training und im Wettkampf mit optimaler Energie und vollem Geschmack. Nun ist die Zeit gekommen, Danke zu sagen und neue Wege zu gehen. Wir sagen

Alternativtraining im Winter

Radtrainingslager auf Fuerteventura oder Lanzarote, Langlauf in den Alpen oder in Skandinavien? Dieses Jahr nicht mit mir. Mich hat es in diesem Winter über Weihnachten für drei Wochen nach Südafrika, genauer nach Langebaan, verschlagen, um endlich mal wieder meiner vortriathletischen Leidenschaft Nummer eins nachzugehen: Dem Windsurfen. Mit Coach Golo abgesprochen, dass

Schwimmtrainingslager Itzehoe

Es war mal wieder soweit: Der Sommer ist gefühlt erst zwei Tage vorbei, da steht schon wieder der graue November vor der Tür. Das heißt für die Jungs vom Tri Team Trainingslager in Itzehoe. Besonders gespannt konnte ich als Neuling im Team sein. Wie sind die Jungs so drauf, wie