Technische Universität Braunschweig – Campuslauf 

img_6755kleinNach dem ersten 10km Lauf der Saison Mitte März in Wolfsburg der in einem kleinen Desaster und großem Erkenntniszuwachs endete, sollte der Campuslauf der TU Braunschweig helfen weiterhin Wettkampfpraxis zu sammeln. Da es bei den 10km in Vorsfeld noch an Vorbereitung und Tempogefühl fehlte, stand ich deshalb mit GPS Sensor am Start und wollte das Rennen ganz kontrolliert bestreiten.

Auf dem windigen und verwinkelten Kurs mussten zwei 5km Runden durchlaufen werden. Nach der ersten Runde lief ich ca. 20 Sekunden hinter dem Führenden, über die 5km Marke (ca 16:50). Leider sollte es mir bis ins Ziel nicht mehr gelingen dem Wind entgegen die Lücke zu schließen und so lief ich eine Minute nach dem Ersten in 34:20 min über die Ziellinie.  Wenn der Rennverlauf auch auf anderes schließen mag, so sehe ich dennoch einiges an Potential in meinen Beinen.

 

Ein Gas – Vollgas

Euer Philipp